Lieferqualität und Kundenzufriedenheit

Hoppenstedt Kre­dit­informationen

MasterPro GmbH


Wir haben uns 1999 in Berlin als Kundenbetreuungscenter und mittelständisches Unternehmen gegründet und sind unabhängig und inhabergeführt. Unsere Leuchtmittel- und Leuchten-Produktpalette deckt alle wichtigen Anwendungsbereiche in den jeweiligen Kategorien ab. Unsere 30.000 Kunden profitieren davon, dass wir die Technologien und Werkstoffkombinationen unserer Produkte ständig weiter entwickeln.

LED-Wissen


Die Lichtemittierende Diode, kurz LED, ist ein Halbleiter-Bauelement, bzw. ein mehrschichtiger künstlicher Kristall. An diesen Kristall sind extrem dünne Drähte gelötet. Beim Anlegen von Gleichstrom in Durchlassrichtung fängt der Kristall an zu leuchten und ist damit eine äußerst kleine und hocheffiziente Punktlichtquelle. Mittels einer Kunstharzverkapselung richtet man die Lichtabstrahlung von LED.
Je nach Zusammensetzung der Kristallverbindungen geben diese rotes, grünes, gelbes oder blaues Licht ab. Die überwiegend angewendete Methode mit LED weißes Licht zu erzeugen ist, blau strahlende Leuchtdioden mit einer gelben Phosphorschicht zu überziehen. Diese gelbliche Phosphor-Schicht wirkt als Filter und lässt nur einen Teil der blauen Photonen als gelbes Licht emittieren. Das blaue und gelbe Licht vermischen sich zu „weißem“ Licht.
Die Licht- und Wärmeanteile von LED sind im Gegensatz zur Glühlampe voneinander getrennt. Daher ist die Lebensdauer von LED auch stark von einem thermischen Management abhängig.
Eine weiße LED hat eine Lebensdauer von mehr als 50.000 Betriebsstunden und hält damit etwa drei- bis siebenmal länger als Leuchtstoff- und Energiesparlampen und sogar 50mal länger als Glühlampen.
LED können in wärmeempfindlichen Bereichen wie z.B. in der Beleuchtung von Lebensmitteln, Kosmetika und Kunstobjekten oder in sehr platzarmen Anwendungen eingesetzt werden.
Die LED bringt als hocheffiziente Lichtquelle auch dort ideale Voraussetzungen mit, wo gerichtetes Licht benötigt wird. So etwa in der Verkaufsflächen- und Straßenbeleuchtung, in der Beleuchtung von Wohnbereichen, sowie in Hotels und der Automobilbeleuchtung. Zudem enthalten LED keine umweltschädlichen Stoffe wie Quecksilber oder Blei.

LED Vorteile


Die Einsparung an Energiekosten durch den Einsatz von LED ist je nach Umfang sehr hoch. Immer mehr Bauherren und Planer setzen daher bei Sanierungen und Neubauten auf diese neue Lichttechnik.
Viele Unternehmen nutzen bei der Umrüstung auf LED staatliche Förderungen. Büros, Hotels, Krankenhäuser, Produktionsstätten sowie Lager und öffentliche Bereiche werden so zunehmend mit LED beleuchtet. Selbst Anwendungen, die Licht mit hohem Farbspektrum benötigen, lassen sich inzwischen mit LED lösen, denn weiße LED haben eine bessere Farbwiedergabe als viele herkömmliche Lichttechnologien. So z.B. in der Straßenbeleuchtung, für die häufig noch gelblich scheinende Natriumdampf-Hochdrucklampen verwendet werden.
Städte und Gemeinden rüsten Straßenzüge, Innenstadtbereiche und Sportanlagen auf LED-Beleuchtung um, denn verglichen mit konventioneller Beleuchtung erreicht diese ein Alter von bis zu 100.000 Stunden - und das spart neben den Energiekosten noch die Kosten für die Wartung und den ständigen Lampenersatz.
Zum Vergleich: Eine Halogen-Glühlampe leuchtet ca. 2.000 Stunden und eine Leuchtstofflampe etwa 18.000 Stunden.
Besonders schnell amortisieren sich LED bei Anwendungen, bei denen das Licht mindestens acht Stunden am Tag eingeschaltet ist.
Die Gesamtlebenszyklusanalyse für LED-Lampen belegt die Umweltfreundlichkeit von LED bereits in der Herstellung. Die Kosten über den gesamten Lebenszyklus der Anwendung sind in vielen Bereichen geringer als in solchen mit konventionellen Lampen.

PLUS LED Hallentiefstrahler und Wannenleuchte


e-lite PLUS LED Leuchten sind effiziente Alternativen zu Halogen-Metalldampf-, Quecksilberdampf-Hochdruck- und Natriumdampf-Hochdrucklampen sowie Leuchtstofflampen.
e-lite PLUS LED Leuchten liefern ermüdungsfreies Arbeitslicht und leisten somit auch einen großen Beitrag zur Sicherheit in Ihrem Unternehmen.
e-lite PLUS LED Leuchten zur Decken- und Wandmontage sind Hightech-Leuchten mit Hochleistungs-LED-Modulen und -Betriebsgeräten für einen stabilen und stromsparenden Dauerbetrieb. Sie sind optimal geeignet für die Installation in Räumen mit einer Deckenhöhe ab 4 Metern. Im Außenbereich überzeugen e-lite PLUS LED Leuchten durch ihre Resistenz gegenüber Minustemperaturen.
Weitere Details über die Beleuchtungsstärken von Hallenstrahler finden Sie hier.